Presse und Videos

Aus der Presse – Spendenaktionen

Sportler können mit T-Shirt-Kauf Vereine unterstützen

DOLLERN. Eine Spendenaktion für Sportvereine im Landkreis Stade haben Intersport Mohr in Dollern und der Stader Sportfotograf und Webdesigner Jörg Struwe ins Leben gerufen. Das Projekt heißt „Mein Verein – mein Zuhause“.

Die Menschen können bei Mohr in Dollern ein T-Shirt oder Polo-Shirt mit dem Wappen eines Vereins kaufen und sorgen damit dafür, dass pro Verkauf eine Spende in Höhe von fünf Euro in die Kasse des jeweiligen Vereins fließt. Der Clou: Um die Hüfte prangt der Schriftzug „Mein Verein – mein Zuhause“ mit einer Ansicht der örtlichen Sportanlage.

„In den Vereinen lief in der Corona-Krise kein Sport, also hatten sie auch keine Einnahmen, obwohl die Kosten weiterliefen“, sagt Jürgen Steeneck von der Mohr-Geschäftsleitung. So ist die Aktion entstanden. Mit dem Shirt könne ein Sportler zeigen, dass er sich zu seinem Verein bekennt. Steeneck hofft, dass für die Vereine „eine erquickliche Summe“ zusammenkommt.

Sportler befürworten Aktion

Intersport Mohr hatte sich zur Präsentation des neuen T-Shirts am Sonnabend Sportler aus der Region eingeladen. Die Fußballerin der SV Ahlerstedt/Ottendorf, Leonie Ratje, sagt, dass sich jeder Verein in dieser schwierigen Zeit über eine finanzielle Unterstützung freut und bezeichnet die Aktion als eine Möglichkeit, die Identifikation mit seinem Verein zu steigern. Der Kapitän des Fußball-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel, Sören Behrmann, erklärt, dass die Shirts demnächst den D/A-Fanshop bereichern werden. „Das ist eine gute Aktion für die Vereine“, sagt der Trainer des Handball-Oberligisten VfL Fredenbeck, Andreas Ott.

Neben Ratje, Ott und Behrmann probierten Handballer Jesper Müller vom VfL Fredenbeck, der neue Harsefelder Fußballtrainer Julian Geils und der Stürmer des Fußball-Landesligisten VfL Güldenstern Stade, Pascal Voigt, am Sonnabend das Trikot an.

Video-Link Tageblatt TV: https://www.tageblatt.de/lokales/tageblatttv_video,-T-Shirt-Aktion-zugunsten-der-Vereine-gestartet-_videoid,14326.html

Quelle: Stader Tageblatt | Titelfoto: Daniel Berlin | Kamera und Produktion: Lukas Reineke